Zell Immuferin – Abwehrkräfte stärken

0

Zum langfristigen Aufbau der Abwehrkräfte ist eine Mischung von Schüßler Salzen zu empfehlen, wie sie z.B. im Schüßler Komplexmittel Zell Immuferin vorliegt.

Sie oder Ihr Kind sind immer wieder Krank? Mit Schüßler Salzen können Sie Ihre Abwehrkräfte rechtzeitig stärken, um gesund durch Herbst und Winter zu kommen!

Schüßler Salze können dafür vorbeugend bereits im Herbst eingenommen werden. Dabei ist Nr. 3 Ferrum phosphoricum der wichtigste Mineralstoff.

Zum langfristigen Aufbau der Abwehrkräfte ist eine entsprechende Mischung von Schüßler Salzen zu empfehlen, wie sie z.B. im Schüßler Komplexmittel Zell Immuferin vorliegt.

Zell Immuferin unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte von Kindern und Erwachsenen, die leicht erkranken, weil sie „alles auffangen“, sowie bei geschwächter allegemeiner Abwehrkraft.

Es wird nicht nur vorbeugend, zur Vorbereitung auf Herbst und Winter, sondern auch im Falle eines leichten grippalen Infekts empfohlen.

 

Zell Immuferin – 6 Schüßler Salze in jeder Tablette

Enthalten sind folgende Schüßler Salze:

Nr. 3 Ferrum phosphoricum ist in der Biochemie nach Dr. Schüßler das „Erste Hilfe“ Mittel und wird bei allen Krankheiten im Anfangsstadium eingesetzt. Es stärkt die allgemeinen Abwehrkräfte, kann auch vorbeugend und im Akutfall als Fiebermittel im Falle eines grippalen Infektes eingesetzt werden. Es sollte möglichst rasch zu Beginn einer Erkrankung verabreicht werden. Nr. 3 unterstützt Stoffwechsel und Durchblutung. Der Mineralstoff wird bei Entzündungen und klopfend pochenden Schmerzen hilfreich eingesetzt.

Nr. 4 Kalium chloratum ist ein wichtiges Schleimhaut- und Drüsenmittel. Nr. 4 wird bei weißlich-schleimigem Husten verabreicht. Kalium chloratum ist ein wichtiger Mineralstoff der Immunabwehr, gleichzeitig ein reaktives Entgiftungs- und Reinigungsmittel in der Biochemie nach Dr. Schüßler.

Nr. 8 Natrium chloratum als Mineralstoff des Wasserhaushaltes und der Temperaturregelung. Nr. 8 wird sowohl zur Behandlung als auch vorbeugend bei Schnupfen eingesetzt. Dieses Mittel hat ebenso wie Nr. 4 Kalium chloratum gewebsreinigende Eigenschaften.

Nr. 9 Natrium phosphoricum ist das Funktions-mittel der Lymphe und der Säure-Basen-Balance. Damit trägt er aus dem Gesichtspunkt der Biochemie nach Dr. Schüßler entscheidend zur Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte bei. Er aktiviert den Zellstoffwechsel und reguliert Übersäuerungstendenzen.

Nr. 21 Zincum chloratum stärkt die Funktionen des Immunhaushaltes und die Ausbildung der Abwehrmechanismen im Körper.

Nr. 26 Selenium ist ein wichtiges Antioxidans, aktiviert sowohl Stoffwechsel als auch Immunhaushalt und wird ebenso bei Schwäche und Erschöpfung eingesetzt.

 

Wie nehme ich Zell Immuferin ein?

Ganz einfach die Tabletten einzeln aus der Dose nehmen und in den angegebenen Abständen im Mund zergehen lassen.

Die Dosierung erfragen Sie bei Ihrem Apotheker oder entnehmen Sie dem Beipacktext. Das gilt ebenso bei Fragen zu Wirkungen und Nebenwirkungen.

Bei Kindern, die sich mit dem Lutschen schwer tun, kann die Tablette mit ein paar Tropfen Wasser zu einem Brei verrührt und dieser dem Kind in den Mund gegeben werden.

 

Weshalb Zell Immuferin einnehmen?

  • Das Mischen der einzelnen Schüßler Salze entfällt, dadurch ist die Einnahme einfach, praktisch und Zeit sparend.
  • Mit jeder Tablette Zell Immuferin nehmen Sie die richtige Zusammensetzung ein, weil in jeder Tablette alle 6 Schüßler Salze gewichtet enthalten sind.
  • Im Vergleich zur Einzelempfehlung wird pro Tag eine geringere Tablettenanzahl eingenommen.

Zell Immuferin enthält ausschließlich Schüßler Salze und wird nach dem homöopathischen Arzneibuch hergestellt.

 

Zell Immuferin und wichtige Nährstoffe

Zell Immuferin wirkt in Kombination mit entsprechenden Nährstoffen, wie sie in Adler Ortho Aktiv Nr. 3 Kapseln enthalten sind, besonders nachhaltig. Ab dem Schulkindalter unterstützt diese Nährstoffmischung die Abwehrkräfte durch wertvolle Antioxidantien und Pflanzenextrakte: das Spurenelement Selen in Kombination mit den Vitaminen A, C und E sowie der wertvolle Ingwer sind hier besonders hervorzuheben. Vitamin–B Komplex in Kombination mit Ginkgo-Extrakt unterstützen den Energiestoffwechsel und verringern die Müdigkeit. Die Kombination der Schüßler Komplex-Mischung Zell Immuferin mit der Nährstoffmischung Adler Ortho Aktiv Nr. 3 ermöglicht bei Personen, die immer wieder krank werden, eine besonders stärkende Synergie.

www.adler-pharma.at

Share.

About Author

Mag. pharm. Susana Niedan-Feichtinger

Mag. pharm. Susana Niedan-Feichtinger Susana Niedan-Feichtinger - Pharmazierstudium an der Universität Wien. Seit 1987 selbständige Apothekerin im Pinzgau im Land Salzburg. Geschäftsführerin der Adler Pharma, seit der Gründung im Jahr 2000. 2001 Gründungsmitglied der Gesellschaft für Biochemie nach Dr. Schüßler und Antlitzanalyse (GBA), stellvertretende Vorsitzende. Seit 2005 Ausbilderin und Referentin der GBA, hält Ausbildungskurse für Mineralstoffberater und bildet Ausbilder im Rahmen der GBA aus. Autorin zahlreicher Schüßler Fach– und Sachbücher im Haug- und Trias Verlag. Mag. pharm. Susana Niedan-Feichtinger Brucker Bundesstraße 25 A A – 5700 Zell am See, Österreich Tel.: 0043/(0)6542/55044 Fax: DW 4 E-Mail: susana.nf@schuessler-mineralstoffe.at

Comments are closed.