Wiener Mädchen und Frauengesundheitstage – FEM VITAL 2016

Must Read

Wenn die Finger schmerzen – Ursachen frühzeitig abklären

Wenn die Finger schmerzen, sollte ihr Arzt rasch den Grund dafür herausfinden. Denn die effektive, frühzeitige Behandlung ist sehr...

Osteoporose beeinträchtigt die Lebenserwartung erheblich

Osteoporose-Patientinnen haben eine geringere Lebenserwartung. Nur jede zehnte erhält eine wirksame Therapie, was ebenfalls das Risiko erhöht, frühzeitig zu sterben. Im Grunde...

Telomere spielen im Alterungsprozess eine zentrale Rolle

Menschen, bei denen die Telomere kürzer sind, haben ein erhöhtes Risiko im Alterungsprozess, Krankheiten wie Alzheimer oder Krebs zu entwickeln. Telomere...
MEDMIX Newsroom
MEDMIX Newsroom
Aktueller Dienst der MEDMIX Redaktion

Frauen und Mädchen stehen im Mittelpunkt bei der FEM VITAL: am Freitag, dem 28. Oktober und am Samstag, dem 29. Oktober dreht sich im Wr. Rathaus alles darum.

Seit 2001 widmet sich die fem vital den spezifischen Gesundheitsthemen von Mädchen und Frauen und ist so aus dem jährlichen Wiener Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Auch 2016 richtet die fem vital ihre Spotlights auf die aktuellsten und wesentlichsten Anliegen rund um das Thema weibliche Gesundheit – denn Gesundheit hat ein Geschlecht! In Vorträgen, Expertinneninterviews, Diskussionsrunden und an über 60 Ausstellungsständen informieren die Wiener Mädchen- und Frauengesundheitstage fem vital über frauenspezifische Gesundheitsthemen sowie Aspekte gesunder Lebensplanung- und -gestaltung.
Abgerundet wird das Programm durch spannende Workshops, ein großes Activity Center, Kinderbetreuung, musikalische Live-Acts, Kabarett uvm.

Freitag vormittag im Zeichen der MÄDCHENGESUNDHEIT

Am Freitag, dem 28. Oktober, von 9.00 bis 13.00 Uhr, steht die Veranstaltung ganz im Zeichen der Orientierungshilfe für junge Menschen. In Kooperation mit dem Stadtschulrat lädt der Veranstalter der fem vital, das Büro für Frauengesundheit und Gesundheitsziele, Schülerinnen an diesem Tag ein, das breitgefächerte Angebot an Information, Beratung, Service, Diskussion und Entertainment aktiv für sich zu nutzen.

Im Fokus stehen Prüfungsangst und Leistungsdruck, Stress mit den Eltern, Essstörungen und Sexualaufklärung. Weiters werden Themen wie der Umgang mit Gewalt oder der Umgang mit Suchtmitteln beleuchtet. Aktiv wird es bei Streetdance, Selbstverteidigung und Dance in School.

ALLTAGSNAHE THEMEN, DIE FRAUEN UND MÄDCHEN IN JEDER LEBENSLAGE UND ALTERSGRUPPE BEWEGEN

Bei der fem vital können Frauen jeder Altersgruppe und Herkunft auf, ihr Wissen über einen gesunden Lebensstil und Alltagsbewältigung, seelisches Wohlbefinden, Gesundheit und gesundheitliche präventive Maßnahmen erweitern.

In einem eigenen Programm werden spezielle Workshops und Vorträge in den Sprachen Türkisch, Arabisch, Farsi und Somali gehalten, um auch dem internationalen Kontext und multikulturellem Profil einer Weltstadt gerecht zu werden.

ERFOLGSSTORY FEM VITAL

Der Erfolg der letzten Jahre gibt dem Team der Magistratsabteilung 24 – dem Büro für Frauengesundheit und Gesundheitsziele recht, jedes Jahren folgen tausende Frauen der Einladung. „Frauengesundheit hat in Wien einen hohen Stellenwert, das wird auch in diesem 2tägigen Gratis-Event für die Wienerinnen sichtbar. Die fem vital Mädchen- und Frauengesundheitstage sind ein einzigartiges Angebot für Wienerinnen jeglichen Alters“ so die Wiener Gesundheitsstadträtin Maga Sonja Wehsely.

Die Leiterin des Büros für Frauengesundheit und Gesundheitsziele, Maga Kristina Hametner ist überzeugt: „Der bunte Mix an Vorträgen, Gesundheitschecks und Mitmachstationen, Informationsständen von rund 60 AusstellerInnen sowie Show- und Kabaretteinlagen rund um das Thema Gesundheit machen diesen Event ebenso interessant wie unterhaltsam“.

BUNTES PROGRAMM

Durch das abwechslungsreiche Programm der fem vital führen die beliebten ORF Moderatorinnen Ricarda Reinisch und Christina Karnicnik. Wie auch im Vorjahr übernimmt Heilwig Pfanzelter die Freitag-Nachmittags Moderation.
Auch dieses Jahr gibt es wieder die fem vital Lounge mit spannender Frauenliteratur und eine kostenlose Kinderbetreuung.

Gebärdendolmetscherinnen während der gesamten Veranstaltungszeit tragen zur barrierefreien Teilnahme an der erfolgreichen Veranstaltung bei. Zu den künstlerischen Highlights zählt auf jeden Fall das Kabarett von Eva D. am Samstag, dem 29. Oktober um 16.00 Uhr im Festsaal. Begleiten Sie die Kabarettistin Eva D. auf eine lustvolle Reise und tauchen Sie ein in ein leidenschaftliches Programm über verliebte Fruchtfliegen, ehrliche Schuhe und ganz alltägliche Rafinessen.

AKTIVWORKSHOPS im Activity Center

  • Streetdance
  • Qi Gong
  • Selbstverteidigung
  • Rainbow Yoga
  • Innere Aufrichtung – Übungen fürs Körperbewusstsein
  • Entspannungstechniken
  • Wirbelsäulentraining
  • Seniorentanz
  • Zumba

fem vital – 16. Wiener Mädchen- und Frauengesundheitstage
28. Oktober 09 bis 17 Uhr
29. Oktober 10 bis 18 Uhr
Wiener Rathaus
Der Eintritt ist frei!
www.femvital.at

Latest News

Vitamin D bei Rheuma wie rheumatoide arthritis und Fibromyalgie

Zum Einsatz von Vitamin D bei Rheuma sollte besonders in den Wintermonaten ein Vitamin D-Mangel mithilfe von Vitamin D-Supplementierung ausgeglichen werden. In...

Die Wirkung von Eukalyptus befreit die Atemwege und hilft bei Erkältung

Eukalyptus beziehungsweise das Eukalyptusöl zeigen Wirkung bei Erkältung. Diese hilft unter anderem bei Husten befreit die Atemwege. Die Wirkung von Eukalyptus beziehungsweise Eukalyptusöl hilft gegen verschleimten...

Menstruation, Schmerzen und Endometriose

Funktionelle Schmerzen bei einer Menstruation können auch durch eine anatomische Veränderung – der sogenannten Endometriose – verursacht werden. Zwei bis drei Prozent aller Frauen leiden während der Menstruation...

Pruritus in der Schwangerschaft

Pruritus in der Schwangerschaft ist ein wichtiges Symptom und sollte niemals bagatellisiert werden. Verschiedene Hautprobleme können den Juckreiz verursachen. In ca. 20% der Fälle weist Pruritus in der...

Bessere Therapie bei Psoriasis Arthritis durch Biologika

Im Gegensatz zu den früheren Therapie-Optionen führen bei Psoriasis Arthritis heute Biologika meist zu einem Stillstand der Entzündung und Gelenkzerstörung. Speziell die Entwicklung der neuen Biologika hat...

More Articles Like This