Tardyferon Retardtabletten

Must Read

Wenn die Finger schmerzen – Ursachen frühzeitig abklären

Wenn die Finger schmerzen, sollte ihr Arzt rasch den Grund dafür herausfinden. Denn die effektive, frühzeitige Behandlung ist sehr...

Telomere spielen im Alterungsprozess eine zentrale Rolle

Menschen, bei denen die Telomere kürzer sind, haben ein erhöhtes Risiko im Alterungsprozess, Krankheiten wie Alzheimer oder Krebs zu entwickeln. Telomere...

Osteoporose beeinträchtigt die Lebenserwartung erheblich

Osteoporose-Patientinnen haben eine geringere Lebenserwartung. Nur jede zehnte erhält eine wirksame Therapie, was ebenfalls das Risiko erhöht, frühzeitig zu sterben. Im Grunde...
MEDMIX Newsroom
MEDMIX Newsroom
Aktueller Dienst der MEDMIX Redaktion

Die bewährten Tardyferon ® Retardtabletten PhZNR: 0075914 sind in den nächsten Wochen in einer neuen, moderneren Zusammensetzung erhältlich.

Die neue Retardierung von 80 mg Eisensulfat erfolgt mit Eudragit, einem modernen Polymerkomplex. Somit konnte auch die Größe der Tablette auf 9 mm verkleinert und das Gewicht auf 375 mg verringert werden. Das erhöht vor allem bei der Langzeiteinnahme die Compliance der Patientinnen und Patienten. Wichtige Parameter von Tardyferon ® wie Löslichkeit, Retardierung, Verträglichkeit und Wirksamkeit bleiben unverändert. Die neue Tablette ist orange-rosa und kommt ohne tierische Bestandteile aus.

 

Tardyferon Retardtabletten
Tardyferon Retardtabletten

Dadurch sind die Tabletten auch für Vegetarier geeignet. Die Packung mit 30 Stück bedarf keiner bestimmten Lagertemperatur oder Lagerbestimmungen. Der unverändert günstige Preis bietet weiterhin eine wirksame und kostengünstige Eisentherapie. OP II sind in der Green box verschreibbar.

Nähere Infos unter: www.germania.at

Bezeichnung: Tardyferon 80 mg Retardtabletten

Zusammensetzung: 1 Retardtablette enthält 247,25 mg getrocknetes Eisen(II)sulfat (entsprechend 80 mg zweiwertigem Eisen).

Sonstige Bestandteile: Kern: Maltodextrin, mikrokristalline Cellulose, Triethylcitrat, Talk, Ammoniummethacrylat-Copolymer Dispersion Typ B (EUDRAGIT RS 30 D), Ammoniummethacrylat-Copolymer Dispersion Typ A (EUDRAGIT RL 30 D), Glyceroldibehenat. Hülle: Titandioxid (E 171), Sepifilm LP010 (Hypromellose, mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure), gelbes Eisenoxid (E 172), rotes Eisenoxid (E 172), Triethylcitrat.

Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Eisenmangelzuständen. Tardyferon wird angewendet bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren.

Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile; Eisenkumulation (Hämochromatosen, Hämosiderose); Anämie mit Störung der Eisenverwertung (sideroachrestische Anämie, Bleianämie, Thalassämie); alle anderen Anämien, die nicht auf Eisenmangel zurückzuführen sind.

Die Informationen bez. Warnhinweisen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen sowie Gewöhnungseffekten sind der veröffentlichten Fachinformation zu entnehmen.

Abgabe: Rezept- und apothekenpflichtig

ATC-Klasse: B03AA07

Zulassungsinhaber: Germania Pharmazeutika GesmbH, Schuselkagasse 8, 1150 Wien

Latest News

Metabolisches Syndrom: wenn starkes Übergewicht den Stoffwechsel negativ verändert

Die Diagnose Metabolisches Syndrom bedeutet, das starkes Übergewicht bereits den Stoffwechsel derart negativ verändert, dass Folgeschäden entstehen. Millionen Kinder und Jugendliche...

Muskelkrämpfe und Wadenkrämpfe Therapie mit Chinin bzw. Chininsulfat effektiv

Muskelkrämpfe und besonders schmerzhafte nächtliche Wadenkrämpfe kann eine Therapie mit Chinin bzw. Chininsulfat wirksam bekämpfen. Unter dem Strich können Muskelkrämpfe und Wadenkrämpfe die Lebens- und Schlafqualität stark beeinträchtigen....

Ungleichgewicht der Darmflora zeigt verschiedene Symptome und fördert sogar Darmkrebs

Das Ungleichgewicht der Darmflora – Dysbiose – kann verschiedene Magen-Darm-Symptome verursachen, aber auch das Auftreten von Darmkrebs fördern. Ein gastroenterologisches französisches Forscherteam konnten nun zeigen,...

Kritische Situation in der Geburtshilfe verbessern

Die möglichen Lösungen in der kritischen Situation der Geburtshilfe sind vielschichtig und strukturelle Weichenstellungen in vielen Bereichen sind nötig. Was schon seit Jahren von Eltern,...

Genetische Schwachstellen des Malaria-Parasiten Plasmodium entdeckt

Durchbruch in der Malariaforschung für die Wirk- und Impfstoffentwicklung: Wissenschaftler entdecken Schwachstellen des Malaria-Parasiten Plasmodium. Eine internationale Forschungsgruppe um den Zellbiologen Volker Heussler von der Universität...

More Articles Like This