Browsing: Zöliakie

Gewichtsverlust ist häufig Folge von Magen-Darm-Erkrankungen wie Infektionen, Unverträglichkeiten oder chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Wer ohne Diät binnen eines halben Jahres mehr als zehn Prozent seines Gewichts verliert, sollte…

Die Ernährung bei Zöliakie ist geprägt durch die lebenslange Unverträglichkeit gegenüber Gluten, dem Klebereiweiß in bestimmten Getreidesorten. Etwa jeder Hundertste in der europäischen Bevölkerung darf keinen Weizen und keine verwandten…

Die Einnahme von glutenhaltigen Lebensmitteln in den ersten beiden Lebensjahren verdoppelt – bei genetisch vorbelasteten Kindern – das Erkrankungsrisiko für Zöliakie. Zöliakie wird immer häufiger – bei einem von 100 – insbesondere…

Gluten oder nicht Gluten – die Überempfindlichkeit auf Weizen kann auch eine Nicht-Zöliakie-Nicht-Weizenallergie-Weizensensitivität, kurz NZNWWS sein. Viele Menschen klagen über eine Unverträglichkeit auf Getreideprodukte. Doch nicht immer verbirgt…

Experten gehen von einer hohen Anzahl von Betroffenen aber nicht diagnostizierten Personen mit Zöliakie aus und empfehlen für Risikogruppen einen Zöliakietest. Zöliakie ist eine angeborene Autoimmunerkrankung – ausgelöst durch…

1 2