Start Schlagworte Schädel-Hirn-Trauma

SCHLAGWORTE: Schädel-Hirn-Trauma

Studienleiter Prof. Dr. Ramón Martínez-Olivera (vorne) mit Oberarzt Dr. Bogdan Pintea bei der Befundung einer Computertomografie des Kopfes nach einem Schädel-Hirn-Trauma © Volker Daum / Bergmannsheil

Proteom-Analysen beim Schädel-Hirn-Trauma

Proteom-Analysen beim Schädel-Hirn-Trauma sollen Folgeschäden frühzeitig erkennen lassen und so eine rechtzeitige Therapie unterstützen. Schwerwiegende Krankheitsverläufe nach einem schweren Schädel-Hirn-Trauma (SHT) frühzeitig zu erkennen, ist Sinn einer aktuellen deutschen...
Eine Elektroenzephalografie (EEG) gehört zum diagnostischen Spektrum bei der Abklärung von Schädel-Hirn-Trauma. © Volker Daum / Bergmannsheil

Schädel-Hirn-Trauma im Sport häufig

Tausende leichte Sportunfälle mit Schädel-Hirn-Trauma werden jährlich erkannt, doch vielfach bleiben sie unerkannt und werden nicht behandelt. Jährlich werden sehr viele leichte Fälle mit Schädel-Hirn-Trauma durch Sportunfälle diagnostiziert,...
Speziell die Rückkehr auf das Spielfeld nach einer Gehirnerschütterung ist problematisch. Spieler aller Altersgruppen sollten besseren Schutz erfahren. Daher muss erforscht werden, ob durch einen Kopfball Gehirnzellen sterben können. © Hurst Photo / shutterstock.com

Hohe Dunkelziffer bei Gehirnerschütterungen beim Sport

Hohe Dunkelziffer bei Gehirnerschütterungen – Orthopäden und Unfallchirurgen wollen Schnelltest im Breiten- und Schulsport einführen Beim Sport kann schon ein vermeintlich harmloser Sturz auf den Kopf...