Browsing: Nahrungsergänzungsmittel

Die zusätzlich zur Nahrung eingenommenen Mittel zum Abnehmen sowie Mittel zum Muskelaufbau können bei Kindern und Jugendliche schwere Gesundheitsschäden verursachen. Junge Menschen erhöhen mit dem Konsum diverser…

Manche Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamin E, Vitamin D, Probiotika sowie Fettsäuren unterstützen die Behandlung bei Neurodermitis. Die Neurodermitis ist eine chronische, entzündliche Hauterkrankung, bei der…

Bilanzierte Diäten – Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke – sollen nur von bestimmten Personen unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden. Bilanzierte Diäten – auch als Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke…

Neben Lebensstiländerung und Therapien spielen Phytos und Nahrungsergänzungsmittel bei Diabetes komplementärmedizinisch eine bemerkenswerte Rolle. Den Blutzucker senkende und regulierende Phytos – Phytopharmaka – und Nahrungsergänzungsmittel bieten Patienten…

Nahrungsergänzungsmittel können durchaus sinnvoll sein. Sie sind aber keinesfalls ein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Die Mehrheit der Konsumenten erkennt die Aufgabe der Nahrungsergänzungsmittel wie Multivitamin-, Kalzium- und/oder…

Für die Zulassung von Arzneimittel – unabhängig ob synthetischer oder pflanzlicher Natur – muss laut Gesetz Wirksamkeit, Unbedenklichkeit und Qualität nachgewiesen sein. Die Wirksamkeit pflanzlicher Präparate…

1 2