Browsing: Kortison

Andere Erkrankungen oder Medikamente können sekundäre Osteoporose verursachen. Häufig kommt es infolge einer Glukokortikoid-Therapie zu einem Knochenabbau. Das Stresshormon Cortisol ist ein Steroidhormon, das die…

Kortison wirkt über den Glucocorticoid-Rezeptor. Für seine entzündungshemmende Wirkung bedarf es der Aktivierung von pro-entzündlichen Signalwegen. Kommt es – wie bei einer Schocklunge – oder einer anderen…

Bei der entzündlich-rheumatische Erkrankung Polymyalgia rheumatica handelt es sich um eine Überaktivität des Immunsystems gegen den eigenen Körper. Die Polymyalgia rheumatica beginnt oft mit Kopfschmerzen, allgemeines Krankheits- und körperliches…

Deutsche, österreichische und Schweizer Experten haben nun neue Leitlinien zu Polymyalgia rheumatica nebst detaillierter Empfehlungen zur Therapie mit Kortison veröffentlicht. Polymyalgia rheumatica (PMR) ist eine entzündlich-rheumatischen Erkrankung, die vor…