Browsing: Gedächtnis

Die langfristigen Gedächtnisspuren im Neokortex bilden sich bereits beim ersten Eintreffen neuer Informationen aus, nicht so im Hippocampus. Bei jedem neuen Erlebnis wird unser Gehirn vor…

Möglicherweise könnte durch den Einsatz des Polyamin-Moleküls Spermidin Gedächtnis-Defizite im Alter gemindert oder sogar behoben werden. Einer deutsch-österreichischen Studie zufolge können Gedächtnis-Defizite im Alter unter Umständen durch…

In einer Pilotstudie konnten Alzheimer-typische Gewebeveränderungen im Gehirn mittels transkranieller Sonografie sichtbar gemacht machen. Wissenschaftler der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) konnten mit einer…

Das Gedächtnis braucht keine dauerhaften Synapsen im Hippocampus. Dies entdeckten Forscher bei der Untersuchung der Übermittlung neuer Eindrücke ins Langzeitgedächtnis. Die Hirnforschung wurde durch den berühmten…