Start Schlagworte Atemwege

SCHLAGWORTE: Atemwege

Didgeridoo spielen gegen Schnarchen hilft. © Zsolt Biczo / shutterstock.com

Didgeridoo spielen gegen Schnarchen und Schlafapnoe

Da dadurch die Muskulatur der oberen Atemwege trainiert wird, hilft das Didgeridoo spielen gegen Schnarchen und auch gegen ein leichtes Schlafapnoe-Syndrom. Regelmässiges Didgeridoo spielen gegen Schnarchen und...
Aromatherapie © colors / shutterstock.com

Aromatherapie bei Erkrankungen der Atemwege

Die medizinische Aromatherapie mit hochwertigen, 100-prozentig natürlichen ätherischen Öle zeigt bei Erkrankungen der Atemwege gute Effekte. Bei Erkrankungen des respiratorischen Trakts – insbesondere auch bei Infektionen der...
Österreich, Deutschland und die Schweiz sind Länder mit Vitamin-D Mangel. Gerade im Sinne der Prävention von Erkrankungen ist hier entgegenzuwirken. © uduhunt / shutterstock.com

Vitamin D-Mangel schlägt auf die Atemwege

Immunschwächender Vitamin D-Mangel, der in der kalten Jahreszeit bei vielen Menschen vorliegt, begünstigt das Auftreten von Infektionen der oberen Atemwege und grippaler Infekte. Deutschland, Österreich und die...
E-Zigaretten sind heute bereits sehr stark verbreitet. © RPM.Photo / shutterstock.com

E-Zigaretten verändern Lunge und Atemwege

An der Sputum-Zusammensetzung konnte gezeigt werden, dass auch E-Zigaretten ähnlich schädlich für Lunge und Atemwege sein könnten wie Tabakrauch. Das Rauchen von E-Zigaretten kann man immer häufiger...
Für Babys präventiv gegen Asthma und Infektionen der Atemwege scheint der Aufenthalt am Bauernhof bei genetischer Vorbelastung gut zu sein. © Hrecheniuk Oleksii / shutterstock.com

Schützender Bauernhof-Effekt gegen Asthma und Infektionen

Kinder, die in Tierställen spielen, atmen zahlreiche Mikroorganismen ein, was sie gegen Asthma und Infektionen der unteren Atemwege besser schützt. Gegen Asthma und Infektionen. Kinder,...
Verschlucken von Gegenständen? © Samir / Wikimedia

Gefährdung der Kleinsten durch Fremdkörper

Keine Nüsse und Co. für die Kleinsten – Säuglinge und Kleinkinder sind besonders gefährdet, Fremdkörper zu verschlucken, beziehungsweise einzuatmen. Als sehr risikobehaftet gelten Nüsse und...