Start Schlagworte Antikoagulantien

SCHLAGWORTE: Antikoagulantien

Schlaganfall © Puwadol Jaturawutthichai / shutterstock.com

Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern optimieren

Für eine optimale Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern zeigen direkte orale Antikoagulantien als Gerinnungshemmer bei älteren Patienten große Vorteile. Bei Vorhofflimmern des Herzens die Schlaganfallprophylaxe sehr wichtig. Denn...
Arterielle Thrombose bezeichnet die Bildung eines Blutgerinnsels (Thrombus) in einer Schlagader (Arterie). © somersault1824 / shutterstock.com

Tiefe Venenthrombose – eine lautlose Gefahr

Die Tiefe Venenthrombose wird oft als lautlose Gefahr bezeichnet, weil ohne Vorwarnung eine schwere oder tödlichen Lungenembolie auftreten kann. In den letzten Jahren wurden verschiedene neue Antikoagulantien...

Schlaganfallprophylaxe mit Apixaban, Dabigatran, Rivaroxaban oder Warfarin

Schlaganfallprophylaxe mit Apixaban, Dabigatran*, Rivaroxaban oder Warfarin: Alle untersuchten NOAKS zeigten ein geringeres Risiko für intrakranielle Blutungen im Vergleich zu Warfarin. Schlaganfallprophylaxe mit NOAK: Die neue...