Pharmig Academy Health Care Symposium 2018

Must Read

Wenn die Finger schmerzen – Ursachen frühzeitig abklären

Wenn die Finger schmerzen, sollte ihr Arzt rasch den Grund dafür herausfinden. Denn die effektive, frühzeitige Behandlung ist sehr...

Osteoporose beeinträchtigt die Lebenserwartung erheblich

Osteoporose-Patientinnen haben eine geringere Lebenserwartung. Nur jede zehnte erhält eine wirksame Therapie, was ebenfalls das Risiko erhöht, frühzeitig zu sterben. Im Grunde...

Telomere spielen im Alterungsprozess eine zentrale Rolle

Menschen, bei denen die Telomere kürzer sind, haben ein erhöhtes Risiko im Alterungsprozess, Krankheiten wie Alzheimer oder Krebs zu entwickeln. Telomere...
MEDMIX Newsroom
MEDMIX Newsroom
Aktueller Dienst der MEDMIX Redaktion

Am 12. November wird am Pharmig Academy HEALTH CARE SYMPOSIUM 2018 hochkarätig über Transformationsprozesse im Gesundheitswesen diskutiert.

Unter dem Motto „Yes, we innovate“ werden am 12, November im Novomatic Forum Wien Transformationsprozesse im heimischen und europäischen Gesundheitswesen erörtert. Das Pharmig Academy HEALTH CARE SYMPOSIUM 2018 ist als Diskussionsplattform und Netzwerktreffen zur Zukunft der Pharmawirtschaft in Österreich und Europa – mit hochkarätigen Keynote Speaker, Podiumsdiskutanten und einem umfassenden Programm zu den Themen »Zukunft Wirtschaftsstandort Österreich und Europa«, »Innovation und Forschung« und »Digitalisierung«.

 

Pharmig Academy

Österreichs pharmazeutische Industrie boomt mit etwa 18.000 Mitarbeitern, einer positiven Außenhandelsbilanz und im Europavergleich überdurchschnittlicher Forschungsleistung. Die Pharmig Academy hilft dabei, klare Signale in Richtung Expansion zu setzen, um damit auch der Entwicklung der Branche Rechnung zu tragen.

Besonderes Merkmal der Pharmig Academy ist der ausschließliche Einsatz von Referenten und Trainern, die auch aktive Manager der Pharma-Branche sind. Dazu kommt der verstärkte Einsatz digitaler Medien. „Das garantiert modernen, zukunftsorientierten Wissenstransfer – am Punkt“, so Rumler. Das Team der Pharmig Academy plant für 2017 etwa 60 Fortbildungen und sieht sich als Training Center für alle Zweige in der Pharmawirtschaft und angrenzenden Berufsgruppen.

Pharmig Academy Health Care Symposium 


PANEL 1 – Zukunft Wirtschaftsstandort Österreich & Europa

09:15-10:35 Uhr

KEYNOTE: Mit Innovation den Wirtschaftsstandort an die Spitze bringen
Mag. Florian Frauscher, MLS, Kabinettschef-Stellvertreter, Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

PODIUMSGÄSTE: Hon.-Prof. Dr. Christoph Klein, Direktor, Kammer für Arbeiter und
Angestellte für Wien
Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär, Industriellen Vereinigung
Dr. Johann Hansmann, Präsident Austrian Angel Investors Association

Kaffeepause 10:35-10:50 Uhr


PANEL 2 – Innovation / Forschung

10:50-12:10 Uhr

KEYNOTE SPEAKER: Barbara Freischem, Executive Director of European Biopharmaceutical
Enterprises (EBE), a specialised group of EFPIA

PODIUMSGÄSTE: Dipl.-Ing. Dr. Michaela Fritz, Vize-Rektorin, MedUniWien
Dr. Ronald Pichler, Generalsekretär des FOPI, Director Market Access & Government Affairs, AbbVie GmbH
Mag. Sabine Radl, Geschäftsführerin SANOFI-AVENTIS GmbH, Vizepräsidentin der PHARMIG
Univ. Prof. Dr. Dr.h.c. Christoph Zielinski, Leiter, Comprehensive Cancer Center, MedUniWien – AKH, Wissenschaftlicher Leiter, Vienna Cancer Center
weitere Gäste angefragt

Welche Bedeutung haben Forschung & Innovationen für die wirtschaftliche Entwicklung?
Wie können Neuerungen helfen, die neuen Herausforderungen im technischen, sozialen und ökonomischen Bereich zu bewältigen?
Welche Rahmenbedingungen müssen dafür geschaffen werden?
Mittagessen 12:10-13:10 Uhr


PANEL  3 – Digitalisierung

13:10-14:30 Uhr

KEYNOTE: The Digital Future
Florian Gschwandtner, MSc, MA, Gründer und Geschäftsführer, Runtastic

PODIUMSGÄSTE: DI Dr. Hans Aubauer, CFA, Generaldirektor, Sozialversicherungsanstalt der
gewerblichen Wirtschaft
Stefan Pfeffer, Managing Director, Microtronics Engineering GmbH
Michael Zettel, Country Managing Director, Accenture GmbH
weitere Gäste angefragt

Wie kann Digitalisierung helfen, die Effizienz im Gesundheitswesen zu steigern?
Wo steht Österreich im europäischen Vergleich und welche Best Practice Modelle gibt es?
Worauf müssen wir uns in Zukunft einstellen?


Kaffeepause 14:30-15:00


KEYNOTE mit Mag. Beate Hartinger-Klein, Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
15:00-17:00 Uhr


Schlussworte 17:00-17:15 Uhr


Referent(en): DI Dr. Aubauer Hans CFA | Mag. Frauscher Florian MLS | Freischem Barbara | Vizerektorin Dipl.-Ing. Dr. Fritz Michaela | Gschwandtner Florian MSc, MA | Bundesministerin Mag. Hartinger Beate | Mag. Herzog Alexander | Direktor Hon.-Prof. Dr. Klein Christoph | Mag. Munte Martin | Mag. Neumayer Christoph | Pfeffer Stefan | Dr. Pichler Ronald | Mag. Radl Sabine | Prof. Dr. Rumler Robin | Weitere Referenten angefragtZettel Michael | Univ. Prof. Dr.h.c. Zielinski Christoph


Pharmig Academy HEALTH CARE SYMPOSIUM 2018

Ort: Novomatic Forum Wien, 1010 Wien; Zeit: Montag, 12.11.2018, 9 bis 17:15 Uhr;
Begrüßung 09:00-09:15 Uhr

Teilnehmerbeitrag (exkl. MwSt.): € 770 ,- p.P. für PHARMIG-Mitglieder ; € 840,- p.P. regulär


https://www.pharmig-academy.at/fortbildung/unser-aktuelles-fortbildungsangebot/seminar/detail/57/

Latest News

Zimmerpflanzen zur Raumluftverbesserung: höhere Luftfeuchtigkeit, bessere Luftqualität

Dass man mit Zimmerpflanzen eine Raumluftverbesserung erzielen kann, ist schon länger bekannt. Denn sie erhöhen die Luftfeuchtigkeit und verbessern die...

Wirkung von Cortisol auf Verlangen nach Heroin

Die Wirkung von Cortisol ist vielfältig. Nun haben Schweizer Forscher entdeckt, dass das Anti-Stresshormon auch das Verlangen nach Heroin hemmen kann. Jede Sucht ist gekennzeichnet...

Mit Brivudin die Gürtelrose behandeln

Brivudin – der Wirkstoff gegen Herpesviren – wird vor allem bei Patienten über 50 Jahren gegen Infektionen mit Herpesvirus 1 und Herpes zoster – der Gürtelrose – angewendet. Herpes zoster...

Masern bei Erwachsenen am Vormarsch, Impfung nicht nur für Kinder empfohlen

Viele Personen der über 20-Jährigen wissen nicht, dass auch die Impfung gegen Masern bei Erwachsenen von den Impfkommissionen empfohlen wird. Wenn am ganzen Körper ein roter fleckiger Ausschlag nach Fieber,...

Melatonin bei Schlafstörungen: bessere Schlafqualität, kürzere Einschlafzeit

Der positive Einfluss und viele gute Erfahrungen von Melatonin bei Schlafstörungen konnte in letzten Jahren in verschiedenen Untersuchungen gezeigt werden. Seit Jahren gibt es zur körpereigenen Substanz Melatonin...

More Articles Like This