Browsing: Suchtmedizin

Aktuell Marihuana kann laut einer neuen Untersuchung bei Jugendlichen zu Entzugserscheinungen führen © Nikita Starichenko / shutterstock.com
0

Cannabis beziehungsweise Marihuana kann bei Jugendlichen Entzugserscheinungen wie Angstzustände, Depression und Schlafstörungen auslösen. Ímmer mehr Politiker, Ökonomen etc. fordern die Freigabe von Cannabis. In der Schweiz…

Aktuell Opioidhaltige Schmerzpflaster mit Fentanyl werden häufig gegen sehr starke Schmerzen eingesetzt.
0

Drogenabhängige versorgen sich mit Fentanyl, indem sie benutzte opioidhaltige Schmerzpflaster aus dem Müll von Kliniken, Heimen und Hospizen sammeln. Etwa 31 Millionen opioidhaltige Schmerzpflaster – eine…

Aktuell Haschisch, Opium, Morphium und Kokain sind die klassischen Drogen. © Jovan Mandic / shutterstock.com
0

Haschisch, Opium, Morphium und Kokain wurden in den deutschsprachigen Ländern bereits um 1900 als klassische Suchtgifte definiert – eine geschichtliche Betrachtung bis zum zweiten Weltkieg. Die um 1900 für…

Aktuell Unter jungen Schweizer Männern ist risikoreiches Trinken relativ weit verbreitet, Gesetze zum Alkoholkonsum helfen hier sehr effektiv. © Rawpixel / shutterstock.com
0

Gesetze zum Alkoholkonsum wirken bei jungen Schweizer Männern präventiv. Vorschriften zum Mindestalter für den Kauf oder Ausschank von Alkohol können sie davor schützen. Risikoreiches Trinken ist…

1 2 3 4 5 7