Browsing: Neurologie

Zur Epilepsie auf molekularer Ebene haben Forscher den Zusammenhang zwischen fehlgebildeter Hirnrinde und der neurologischen Erkrankung erforscht. Die Frage, warum eine strukturelle Unregelmäßigkeit im Schläfenlappen…

Der Schlaganfall ist das lebensbedrohlichste Ereignis durch ein verändertes ­Gefäßsystem des alternder Menschen. Allerdings können auch Jüngere betroffen sein. Der Schlaganfall tritt häufig mit eindrucksvollen neurologischen Ausfallserscheinungen auf. Diese verändern die äußere…

Auch jenseits des Zeitfensters von 4,5 Stunden profitieren spezielle, mittels Bildgebung identifizierte Patienten von der Lysetherapie bei Schlaganfall. Wenn durch ein Blutgerinnsel akut verstopftes Hirngefäß eine Mangeldurchblutung…

1 2 3 47