Rosazea: ein Rhinophym, auch Säufernase, hat nichts mit Alkoholmissbrauch zu tun

Ein knollenförmiges, aufgedunsenes, von Äderchen durchzogenes Rhinophym ist keine Säufernase wegen Alkoholmissbrauch, sondern weist auf die Hautkrankheit Rosazea hin. Die chronisch entzündliche Rosazea ist Volkskrankheit, die mit roten Flecken, sichtbaren Äderchen und Pusteln im Gesicht vergesellschaftet ist....

Read more

Nagelbettentzündung – chronische Paronychie: zahlreiche Differenzialdiagnosen

Eine Nagelbettentzündung – chronische Paronychie – kann an Fingern und auch an Zehen auftreten, sehr schmerzhaft sein und muss ernst genommen werden. Als Nagelbettentzündung, fachlich als chronische Paronychie bezeichnet, wird eine Infektion des Nagelbettes bezeichnet. Am öftesten verursachen Bakterien,...

Read more

Kortison bei Hautkrankheiten: Kortisonsalben im Fokus

Kortisonsalben beziehungsweise Kortison ist bei vielen Hautkrankheiten notwendig. Wichtig ist bei Langzeitanwendung eine Lindernde Hautpflege. Kortison wird bei Hautkrankheiten einerseits systemisch und andererseits topisch eingesetzt. Systemisch wirkendes Kortison besitzt eine starke entzündungshemmende und immunsupprimierende Wirkung und ist für...

Read more

Bakterielle Hauterkrankungen – Schwierigkeiten bei der Diagnose abklären

Bakterielle Hauterkrankungen können einerseits verschiedene Hautschichten, andererseits aber auch die Hautanhangsgebilde betreffen. Als »Grenzorgan« unseres Körpers zur Umwelt ist die Haut die wichtigste Barriere gegen die Invasion von Mikroorganismen. Denn diesen sind wir ständig ausgesetzt. Jedenfalls können...

Read more

Chronische Blepharitis: eine Lidrandentzündung entwickelt sich langsam und schleichend

Als Chronische Blepharitis bezeichnet man eine Lidrandentzündung, die sich langsam und schleichend meist an den Wimpern entwickelt. Eine Chronische Blepharitis – die Lidrandentzündung – tritt oft gemeinsam mit Trockenen Augen, bakteriellen Augeninfektionen und Hautprobleme wie Rosazea auf. Sehr oft...

Read more

Nekrotisierende Fasziitis mit Immunoglobulin G behandeln

Der frühe klinische Einsatz von humanem Immunoglobulin G mit spezifischen Antikörpern kann eine nekrotisierende Fasziitis am Fortschreiten hindern. In einer rezenten Studie haben Wissenschaftler ein Schutzeffekt von Erreger-spezifischen Antikörpern entdeckt. Durch einen Mix aus humanem Immunoglobulin G mit solchen Erreger-spezifischen Antikörpern konnten...

Read more

Berufsbedingter Hautkrebs immer häufiger mit hohen Dunkelzahlen

Damit berufsbedingter Hautkrebs vermeidbar ist, sollten man Menschen, die im Freien bei intensiver Sonnenstrahlung arbeiten, regelmäßig dermatologisch untersuchen. Berufsbedingter Hautkrebs tritt vor allem als heller Hauttumor, als Basalzellkarzinom sowie als Plattenepithelkarzinom auf. Dabei betrifft berufsbedingter Hautkrebs vor allem jene,...

Read more

Anlagebedingter Haarausfall – Androgenetische Alopezie

Anlagebedingter Haarausfall führt zu einem reduzierten Nachwachsen der Haare in bestimmten Kopfhautregionen, die Haarausfallsrate ist dabei meist normal. Mit dem Phänomen Haarausfall sowie den diversen Erscheinungsbildern sind verschiedene Berufsgruppen konfrontiert. Beispielsweise sind das ärztlicherseits Hautärzte, Allgemeinmediziner sowie...

Read more

Schlafprobleme, schlechter Schlaf und Schlafstörungen bei Psoriasis

Schlafstörungen bei Psoriasis sind ein schweres Problem. Wobei schlechter Schlaf vor allem mit der Schwere der Psoriasis-Erkrankung zusammenhängt. Im Grunde genommen leiden Patienten mit Schuppenflechte oft an typischen Begleiterkrankungen wie Herz-Kreislauf- und Gefäß-Erkrankungen einschließlich Bluthochdruck. Weiter kommen...

Read more

Akne inversa – Hidradenitis suppurativa: eine entzündliche Hauterkrankung

Die Hauterkrankung Akne inversa verursacht an unterschiedlichen Körperstellen Hautveränderungen und beeinträchtigt so extrem die Lebensqualität der Patienten. Akne inversa – Hidradenitis suppurativa – ist keine bakterielle, sondern eine entzündliche Hauterkrankung, die die Lebensqualität der betroffenen Menschen extrem...

Read more

Welchen Einfluss Pollen auf Menschen mit Neurodermitis haben

Pollen beeinträchtigen bei Kindern und Erwachsenen mit Neurodermitis das Hautbild, bei starker Pollen-Belastung verschlechtern sich die Symptome oft deutlich. Neurodermitis, atopische Dermatitis, ist eine quälend juckende Hauterkrankung, deren Häufigkeit in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen hat und auch weiterhin...

Read more

Neurodermitis, Atopische Dermatitis: Angststörungen und Depression

Neurodermitis, atopische Dermatitis, verursacht häufig Angststörungen und Depressionen, jedoch erkennt man diese psychische Probleme zu selten. Die Neurodermitis ist eine nicht ansteckende, chronisch entzündliche Hauterkrankung, andere Bezeichnungen sind, atopische Dermatitis (AD) sowie atopisches oder auch endogenes Ekzem. Typische Symptome...

Read more

Schleimhautpemphigoid: Cicatricial Pemphigoid mit hohem Risiko

Ein Schleimhautpemphigoid, Cicatricial Pemphigoid, kann schwerwiegende Symptome verursachen, oft ist deswegen eine rasche und aggressive Therapie erforderlich. Im Grunde genommen beschreibt der Begriff Schleimhautpemphigoid eine heterogene Gruppe von seltenen chronischen Autoimmunerkrankungen, die dazu tendieren, zu- und abnehmende bullöse...

Read more

HPV und Warzen: Infektionen der Haut mit humanen Papillomaviren

Warzen – Haut-Infektionen mit den humanen Papillomaviren (HPV) – sind gutartige Hautwucherungen, die am häufigsten bei älteren Jugendlichen auftreten. Die lästigen, unschönen und unhygienisch wirkenden Warzen sind das klinische Erscheinungsbild einer Hautinfektion mit humanen Papillomaviren (HPV). Warzen sind meist gutartig und...

Read more

Populär

ADVERTISEMENT

Aktuelle Beiträge

Welcome Back!

Login to your account below

Create New Account!

Fill the forms below to register

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.