Ann-Marie Nüsslein

Tipps zur richtigen Ernährung für eine gesunde Leber

Gegen die häufigste Lebererkrankung Fettleber und allgemein für eine gesunde Leber helfen diese wertvolle Tipps zur richtigen, genussvollen Ernährung. Unter dem Strich sind Übergewicht und Adipositassind in der westlichen Welt weiter rasant auf dem Vormarsch. Dies betrifft auch die daraus...

Natives Olivenöl, Ölsäure und die Oliven-Polyphenole Oleuropein und Hydroxytyrosol

Natives Olivenöl weist den höchsten Gehalt an einfach ungesättigten Fettsäuren auf. Ein große Rolle spielen die Oliven-Polyphenole Oleuropein und Hydroxytyrosol. Olivenöl beziehungsweise natives Olivenöl weist als ein Hauptbestandteil der mediterranen Ernährung vielfältige positive Einflüsse auf Herz, Gefäße und Stoffwechsel auf. Dementsprechend wird der...

Voll im Trend: Mit Buttermilch Intervallfasten

Es gibt verschiedene Gründe, warum frisches Gemüse, Salate, Vollkornprodukte, Obst, Hülsenfrüchte sowie Buttermilch Intervallfasten begünstigen. Im Grunde genommen suchen viele Menschen verschiedene erfolgreiche Methoden, die die eigene Figur verbessern helfen. Die meisten davon bringen jedoch langfristig keinen Erfolg. Denn ohne eine bewusste...

Ursachen für Herzstolpern, wann Extrasystolen gefährlich sind

Herzstolpern bezeichnen Herzrhythmusstörungen, die ohne Vorwarnung auftreten können. Wobei meisten Extraschläge, Extrasystolen, die Ursachen dafür sind. Wenn das Herz unregelmäßig schlägt und gefühlt „stolpert“, dann sprechen Herzmediziner auch von Palpitationen. Dabei umfasst Herzstolpern verschiedene Herzrhythmusstörungen, die völlig unerwartet auftreten können. Außerdem empfinden es viele...

Der Verdauungstrakt in der Geschichte der Medizin

Der Verdauungstrakt war in der Geschichte der Medizin Ziel zahlreicher lokaler und systemischer – teils zweifelhafter – therapeutischer Maßnahmen. Zur Geschichte der Medizin wurde im Papyrus Ebers um 1550 v. Chr. Senna und Aloe sowie Opium als Heilmittel im Zusammenhang mit...

Mit welcher Therapie Betroffene Hirsutismus am besten behandeln können

Hirsutismus kann man mit Psychotherapie sowie mit der Kombination von Eflornithin und der Haarentfernung mit Laser (Laser-Epilation) am besten behandeln. Als Hirsutismus bezeichnet man die hormonell bedingte »Vermännlichung« bei Frauen. Es kommt dabei zu starkem Haarwachstum bei Frauen oft im Gesicht, auf...

Pflanzensterine (Phytosterine, Phytosterole) in Nahrungsmitteln

Pflanzensterine (Phytosterine) in Nahrungsmitteln können positive sowie negative Wirkungen bringen. Wobei eine Überdosierung gefährlich sein kann. Zugesetzte Pflanzensterine in Lebensmittel zeigen positive wie negative Effekte. Doch die Konsumenten nehmen die Hinweise auf den Verpackungen meistens nicht wahr. Und dabei wissen sie gar nicht, dass sie...

Evidenzbasierte Phytotherapie bei Erkältung bewährt

Die Phytotherapie – mit hochwirksamen pflanzlichen Arzneimittel – bietet eine wirksame und sichere Alternative bei viralen Infekten und bei Erkältung. Häufigste Ursachen einer Erkältung sind Virusinfektionen. Dabei kommt es zu einer akuten Infektion der Schleimhaut von Nase (einschließlich der Nebenhöhlen), Hals sowie...

Tee-Rezepturen gegen Magenbeschwerden mit guter Wirkung

Verschiedene Tee-Rezepturen gegen Magenbeschwerden zeigen seit jeher ihre Wirksamkeit. Vor allem bei Befindlichkeitsstörungen setzen Menschen gerne Heilpflanzen ein. Vor allem gegen Magenbeschwerden gibt es wirksame Tee-Rezepturen für die Behandlung. Natürlich gibt es die aber auch im Bereich anderer sogenannter Befindlichkeitsstörungen. Vor allem...

Osteoporose beeinträchtigt die Lebenserwartung erheblich

Osteoporose-Patientinnen haben eine geringere Lebenserwartung. Nur jede zehnte erhält eine wirksame Therapie, was ebenfalls das Risiko erhöht, frühzeitig zu sterben. Im Grunde genommen besteht seit langem die Annahme, dass die Osteoporose das Sterberisiko bei Osteoporose-Patienten beträchtlich erhöht. Dazu zeigte unlängst eine Untersuchung...

About Me

MEDMIX-Redaktion, AFCOM Digital Publishing Team
262 BEITRÄGE
0 KOMMENTARE
- Advertisement -

Latest News

Fettreiche Ernährung in der Schwangerschaft schadet dem Ungeborenen

Eine fettreiche Ernährung der Mutter in der Schwangerschaft schadet dem Gehirn des Ungeborenen Kindes und kann lebenslange Störungen verursachen. Ein...
- Advertisement -

Wiener Praxisplan mit aktualisiertem Design und erweiterten Features

Wiener Praxisplan mit aktualisiertem Design und erweiterten Features bietet noch mehr Service für die Patienten. Wobei man täglich aktualisiert und ergänzt. Ab sofort ist die wichtigste Arztsuche...

Ausreichend Vitamin D, Bewegung und REHA kann die COPD stoppen

Ausreichend Vitamin D, Bewegung und Rehabilitation können das Fortschreiten der COPD aufhalten sowie Lebensqualität und Leistungsfähigkeit der Betroffenen deutlich erhöhen. Vitamin D, Bewegung sowie eine...

Tipps zur richtigen Ernährung für eine gesunde Leber

Gegen die häufigste Lebererkrankung Fettleber und allgemein für eine gesunde Leber helfen diese wertvolle Tipps zur richtigen, genussvollen Ernährung. Unter dem Strich sind Übergewicht und...

Unzureichende Therapie bei Migräne trotz frei zugänglicher Leitlinien

Obwohl es frei verfügbare Leitlinien zu Migräne gibt, kommt es dennoch noch zu unnötigen Untersuchungen und oft auch zu einer nicht angemessenen Therapie. Unter dem Strich...