UNIQA Österreich Studie

0

Repräsentative Studie von UNIQA Österreich und marketagent.at aus dem November 2016: 70 Prozent der Österreicher fühlen sich gesund.

UNIQA Österreich hat in einer repräsentativen Studie, die gemeinsam mit marketagent.at im November 2016 durchgeführt wurde, Frau und Herrn Österreicher gefragt, wie zufrieden sie mit ihrer Gesundheit sind. Mehr als 70 Prozent der Österreicher fühlen sich gesund. 22,2 Prozent geben an, dass sie sich sehr gesund fühlen, 49,4 Prozent fühlen sich eher gut. Auf die Bundesländer heruntergebrochen, fühlen sich Salzburger, Tiroler und Vorarlberger am gesündesten. Schlusslicht sind die Bundesländer Wien, Oberösterreich und Niederösterreich. Hier fühlen sich nur 20 Prozent der Befragten sehr gesund.

Wie brisant die Themen rund um Gesundheit sind, belegt auch die Frage, wie oft sich die Befragten Gedanken über ihre Gesundheit machen. 37 Prozent denken sehr oft über ihre Gesundheit nach, 38 Prozent machen sich manchmal Gedanken darüber. Nur sechs Prozent der Österreicher geben an, sich wenig bis gar nicht mit dem Thema zu beschäftigen.

Peter Eichler, Vorstand UNIQA Österreich: „Als größter privater Krankenversicherer Österreichs unterstützen wir unsere Kunden dabei fit zu bleiben. Wir bieten zum Beispiel einen Tarif an, bei dem Kunden, wenn sie beim Fitnesstest gut abschneiden, bis zu zwei Monatsprämien zurückbekommen können.“

UNIQA Österreich

Rund 5.000 Mitarbeiter von UNIQA Österreich betreuen 3,5 Millionen Kunden mit rund 9,9 Millionen Versicherungsverträgen. Die ausgeprägte Serviceorientierung und Kundennähe wird durch die neun Landesdirektionen und über 400 Servicestellen unterstrichen. UNIQA Österreich erreichte 2015 einen Marktanteil von über 22 Prozent und ist damit der größte unter den mehr als 50 in Österreich tätigen Einzelversicherungen. UNIQA ist – laut unabhängigen Untersuchungen – seit Jahren die bekannteste Versicherungsmarke in Österreich und auch jene, der die Österreicher das größte Vertrauen entgegenbringen.


http://www.uniqagroup.com

Share.

About Author

MEDMIX Newsroom

Aktueller Dienst der MEDMIX Redaktion

Comments are closed.