Spaziergang im Zeichen der Herzschwäche

0

Ein gemeinsamer Spaziergang zum Europäischen Heart Failure im Zeichen der Herzschwäche: HoT Walk am Montag, 28. Mai 2018 um 18 Uhr im Wiener Prater.

Herzinsuffizienz (Herzschwäche) ist eine chronische Erkrankung des Herzens, von der immer mehr Menschen betroffen sind – etwa 10% aller Über-60-jährigen erkranken daran. Charakteristisch für die Herzinsuffizienz ist eine spürbare Einschränkung der Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. Neben den immer besseren medizinischen Behandlungsmöglichkeiten spielt individuell angepasste körperliche Bewegung eine wichtige Rolle für den Verlauf der Krankheit. Wir laden Sie sehr herzlich dazu ein, am HoT-Walk teilzunehmen, einem Spaziergang, der auf das Thema Herzinsuffizienz und auf die Bedeutung von richtig dosierter Bewegung aufmerksam machen soll. Der Spaziergang findet anlässlich des Heart Failure 2018-Kongresses in Wien statt. TeilnehmerInnen beim HoT-Walk sind ÄrztInnen, PatientInnen, deren FreundInnen und Familienmitglieder und alle anderen Menschen, die gerne mitmachen möchten.

18 Uhr: Treffpunkt beim Eingang der Messe-Wien, Messeplatz 1, 1020 Wien (U2-Station Messe-Prater)

18:30 bis 19:30 Uhr:  Spaziergang durch den Prater zum Riesenrad und zurück

19:30 bis 20:00 Uhr:  Abschluss mit Erfrischungen am Messeplatz 1

20:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Share.

About Author

MEDMIX Newsroom

Aktueller Dienst der MEDMIX Redaktion

Comments are closed.