PHARMAZIE

Zimt reduziert Blutzucker

0

Zimt reduziert Blutzucker, Triglyceridwerte sowie Gesamt- und LDL-Cholesterin und spielt eine potenziell präventive Rolle bei Metabolischem Syndrom und Typ-2-Diabetes. Zimt ist ein wirkungsvolles Naturheilmittel, dass die Blutzuckerwerte…

Aktuell
0 Cannabidiol bei Dravet-Syndrom

Pharmazeutische Cannabidiol-Formulierung reduziert signifikant die Häufigkeit von Krampfanfällen bei Kindern mit Dravet-Syndrom, die schlecht auf multiple Antiepileptika ansprechen. Eine aktuelle, ordnungsgemäß durchgeführte, kontrollierte klinische Studie zu…

Aktuell
0 Afatinib bei Lungenkrebs bringt Zusatznutzen

Lungenkrebspatienten mit der Mutation Del19 profitieren durch die Anwendung der »targeted therapy« mit dem EGFR-TK-Inhibitor Afatinib bei Lungenkrebs am stärksten. Seit September 2013 ist Afatinib – Handelsname Giotrif – zugelassen…

Aktuell
0 Ursache des Alterns auf der Spur

Die Ursache des Alterns nicht geklärt. Aktuelle Forschungsergebnisse lassen nun vermuten, dass das Endoplasmatische Retikulum eine Schlüsselrolle spielt. Wissenschaftler konnten nun erstmals zeigen, dass im Zusammenhang…

Aktuell
0 Benralizumab bei schwerem Asthma

Benralizumab zeigt in der ZONDA-Studie eine signifikanten Effekt in der Reduktion oraler Kortikosteroide bei Patienten mit schwerem Asthma. Benralizumab – ein monoklonale IL-5-Rezeptor-Antikörper – zeigte in der ZONDA1-Studie einen signifikanten Effekt…

Aktuell
0 Ipilimumab gegen Malignes Melanom

Durch die Behandlung mit dem CTLA-4-Inhibitor Ipilimumab konnten einige Patienten mit Malignem Melanom bis zu zehn Jahre überleben. Ein malignes Mela­nom ist bei Vorliegen Metastasierung bzw.…

Aktuell
0 Homotoxikologie – hinweg mit den Schadstoffen

Homotoxikologie zielt auf die Anregung zur Selbstheilung, Wiederherstellung und Unterstützung körpereigener Reaktionen sowie Abwehrvorgänge im Sinne einer Stimulationstherapie. Die Therapieform Homotoxikologie wurde vom deutschen Arzt Dr. Hans-Heinrich…

1 2 3 55