Eine Behandlung mit dem Hormon Oxytocin verbesserte in einer Wiener Studie das sexuelle Erleben von Frauen mit Sexualfunktionsstörungen. Nahezu zeitgleich zum Verkaufsstart vom Pink Viagra Flibanserin boten Wiener…

Aktuell


0

Spastische Ataxie diagnostizieren

Neue Erkenntnisse zeigen mögliche Optionen zu einer genaueren Diagnose der sogenannten spastischen Ataxie, einer Bewegungsstörung, auf. Spastische Ataxie ist eine Störung…

0

Kontakte zwischen Nervenzellen

Das Protein „Mover“ in Nervenzellen beeinflusst die Informationsverarbeitung im Gehirn und gibt Antwort auf die Frage, ob es eine Signalweitergabe bei…

0

Berufliche Belastung bei Medizinern

Berufliche Belastung: Mediziner leiden überdurchschnittlich häufig unter Burnout oder depressiven Symptomen – Wie Ärzte sich schützen können. Der Arztberuf zeichnet sich besonders durch…

0

Körperliches Training bei Diabetes

Körperliches Training bei Diabetes ist neben Gewichtsreduktion und Schulung eine der wichtigsten Maßnahmen, um die Krankheit in Schach zu halten. Wie bei jedem…

0

Sepsis und genetische Veranlagung

Verschiedene Einflüsse beeinträchtigen den Verlauf der Sepsis, wobei auch die genetische Veranlagung des Patienten eine ganz wesentliche Rolle spielen soll. Sepsis ist ein…

0

Sepsis und genetische Veranlagung

Verschiedene Einflüsse beeinträchtigen den Verlauf der Sepsis, wobei auch die genetische Veranlagung des Patienten eine ganz wesentliche Rolle spielen soll. Sepsis ist ein…

0

Progerie Erkrankte altern frühzeitig

Neun von zehn an Progerie erkrankte Menschen sterben an einem Herzinfarkt oder Schlaganfall. Signifikant hohe Progerin-Spiegel sollen nun wichtige Hinweise dazu geben.…

0

Melisse – ein Liebling der Honigbienen

Die unterschiedlichen Inhaltsstoffe der Melisse bedingen die vielfältige Wirkung und die mehrfachen Anwendungsgebiete – allen voran Stress, Nervosität und Schlafstörungen. Die Melisse…

0

Warum Eisen bei Herzinsuffizienz hilft

Herzinsuffizienz-Patienten leiden oft an Eisenmangel, der die Arbeit der Herzmuskelzellen beeinträchtigt. Durch die Gabe von Eisen fühlen sie sich besser und haben mehr Energie.…

0

Akupunktur – Nadelstiche für die Gesundheit

Akupunktur – eine der ältesten Heilmethoden der Menschheit – ist fixer Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin und dient der Harmonisierung der Lebensenergie Qi.…

0

Wenn eine Eisenmangel-Behandlung sein muss

Wenn eine notwendige Eisenmangel-Behandlung ausbleibt, entwickelt sich dadurch früher oder später eine Anämie, die umgehend behandelt werden muss. Eine Eisenmangel-Behandlung muss neben…

0

Stress und moralische Entscheidungen im Alltag

Psychologinnen der Universität Regensburg erforschen die Auswirkungen von akutem Stress auf moralische Entscheidungen im Alltag. Viele moralische Entscheidungen im Alltag müssen…

0

Verletzung der Patientenwürde

Die Verletzung der Patientenwürde führt häufig zu seelischem Leid. Dies gefährdet wiederum das Vertrauen in Ärzte und medizinischem Personal. Seit…

0

Neurorehabilitation nach Schlaganfall

Neurorehabilitation nach Schlaganfall unterstützt die betroffenen Patienten beim Wiedererlernen von Bewegungen betroffener Körperregionen. Messbare Erfolge bringt die Neurostimulation. Neurorehabilitation nach Schlaganfall –…

0

Suizidprävention im Fokus der WHO

Suizidprävention stellt eine weltweite Herausforderung dar, die nur in gemeinsamer Anstrengung und im Austausch von Politik, Gesellschaft und Unternehmen gelingen kann.…

0

Apotheker Hans Tesar tödlich verunglückt

Österreichische Apothekerschaft trauert um den Burgenländischen Kammerpräsidenten Mag. pharm. Hans Tesar, der bei Autounfall tödlich verunglückt ist. Die österreichische…

0

Facharztsäule Allgemeinchirurgie

Bei der erneut angestrebten Novellierung der Musterweiterbildungsordnung steht die Facharztsäule Allgemeinchirurgie nach wie vor zur Diskussion. Bei der erneut angestrebten Novellierung…

0

Frühzeichen für Alzheimer im Nervenwasser

Anhand der Konzentration des Eiweißstoffes TREM2 im Nervenwasser konnten Wissenschaftler eine ansteigende Immunaktivität des Gehirns nachweisen. Nur wenig ist bekannt…

0

Vitamin A in Nahrungsmitteln

Weltweit führt die Unterversorgung mit Vitamin A in Nahrungsmitteln zu gesundheitlichen Problemen. Die schlimmsten Folgen können Erblindung und sogar der Tod sein. Die Unterversorgung…

0

Vitamin A in Nahrungsmitteln

Weltweit führt die Unterversorgung mit Vitamin A in Nahrungsmitteln zu gesundheitlichen Problemen. Die schlimmsten Folgen können Erblindung und sogar der Tod sein. Die Unterversorgung…

0

Drittel aller Demenz-Erkrankungen vermeidbar

Die The Lancet-Kommission stellt in Ihrer Veröffentlichung unter Beweis, dass ein Drittel aller Demenz-Erkrankungen potenziell vermeidbar sei. In einem Bericht über Demenz-Erkrankungen – präsentiert auf der Alzheimer’s…

0

Fernbeziehungen und Schwangerschaft

Trotz Fernbeziehungen ist Schwangerwerden wahrscheinlicher, wenn der Kinderwunsch durch hormonelle Steuerung unterstütz wird. Frauen, die in Fernbeziehungen leben, haben es oft…