MEDIZIN

Alkoholabhängige Patienten vor Rückfall schützen

0

Neurobiologische Erkenntnisse zur Subgruppen-Identifikation und Therapieimplikation helfen, behandelte Alkoholabhängige vor erneutem Rückfall in der frühen Abstinenz zu schützen. Alkoholbezogene Erkrankungen und insbesondere die Alkoholabhängigkeit gehören zu einem…

RZ_Inserat_Ankünder_Arztakademie.indd

Aktuell
0 Drittel aller Demenz-Erkrankungen vermeidbar

Die The Lancet-Kommission stellt in Ihrer Veröffentlichung unter Beweis, dass ein Drittel aller Demenz-Erkrankungen potenziell vermeidbar sei. In einem Bericht über Demenz-Erkrankungen – präsentiert auf der Alzheimer’s Association International Conference 2017 (AAIC…

Aktuell
0 Corticoide bei rheumatischen ­Erkrankungen

Aktivitäts-Scores als Ausdruck der Krank­heitsaktivität bei Rheuma geben eine gute Orientierung für die richtige Dosierung der Corticoide bzw. Corticosteroide. Corticoide – bzw. auch Corticosteroide genannt – kommen bei primär entzündlichen Gelenkerkrankungen…

Aktuell
0 Hoher Blutdruck bei Kindern

Heutzutage kommt hoher Blutdruck bei Kindern immer häufiger vor – verursacht durch Übergewicht, Bewegungsmangel und intensiver Internetnutzung. Die sogenannte Hypertonie – hoher Blutdruck – ist einer der wichtigsten…

Aktuell
0 ZNS-Lymphom mit Temsirolimus behandeln

Temsirolimus ist beim rezidivierten ZNS-Lymphom erstaunlich aktiv, ging in einer Studie aber bei den untersuchten Patienten mit nicht unerheblicher Toxizität einher. Die Therapie des primären ZNS-Lymphoms, einer seltenen…

Aktuell
0 Menstruation, Schmerzen und Endometriose

Funktionelle Schmerzen bei einer Menstruation können auch durch eine anatomische Veränderung – der sogenannten Endometriose – verursacht werden. Zwei bis drei Prozent aller Frauen leiden unter schmerzhafter Menstruation,…

Aktuell
0 Immer mehr Humane Polyomaviren entdeckt

Die fortschreitende Entdeckung neuer Humaner Polyomaviren lässt vermuten, dass bei weitem noch nicht alle beim Menschen vorkommenden Viren entdeckt wurden. Polyomaviren sind unbehüllte, doppelsträngige DNA Viren. Bereits…

Aktuell
0 Lakritz verursachte Krampfanfall

Ein übermäßiger Lakritz-Konsum kann gefährlich sein. Ein 10-jähriger musste nach einer über zwei Minuten andauernden Konvulsion in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Studie aus Italien beschrieb den Fall eines 10-jährigen Jungen,…

Aktuell
0 Wird die Wirbelsäulen-OP zu häufig gemacht?

Zu Wirbelsäulen-OP haben Neurochirurgen unlängst Anforderungen an die ärztliche Zweitmeinung definiert, im Mittelpunkt stehen körperliche Untersuchung und fachliche Qualifikation. Wird die Wirbelsäulen-OP zu häufig durchgeführt? Aktuell wird unter anderem die Wirbelsäulen-OP…

Aktuell
0 Schmerztherapie bei Kindern

Zwei Besonderheiten erschweren eine adäquate Schmerztherapie bei Kindern sehr: es fehlen Kinder-Studien und das Erkennen der Schmerzen ist oft ein großes Problem. Lange Zeit wurde eine adäquate Schmerztherapie bei Kindern unterlassen, da…

1 2 3 159