Browsing: Pflanzenheilkunde

Die Bittergurke – Momordica charantia, auch als Balsambirne oder Bittermelone bezeichnet – kann den Nüchternblutzucker bei Prädiabetiker deutlich senken. Die Blutzuckersenkende Wirkung der Bittergurke – Momordica charantiam oder Bittermelone bzw. Balsambirne – und…

Zistrose-Extrakte zeigen in Zellkulturen antivirale Aktivität gegen HIV, Ebola- und Marburg-Viren, wobei ein Andocken der Viren an Zellen blockiert wird. Zistrose-Extrakte (aus der als Heilpflanze bekannten…

Die blutreinigende, harntreibende und Nierenfunktion anregende Heilwirkung der Birke ist seit Jahrhunderten bekannt – mancherorts sogar als Potenzmittel. Die Birke – wissenschaftlich Betula genannt – mit…

Der seit Jahrtausende geschätzte Mäusedorn – Ruscus aculeatus – zeigt gegen Venenschwäche, Nierenschmerzen sowie Blasensteine lindernde Wirkungen. Bereits seit der Antike wird der Mäusedorn – auch Ruscus aculeatus genannt,…

1 2 3 22