Browsing: Allergologie

Aktuell Insektenstiche müssen ernst genommen worden. © Eric Isselee / shutterstock.com
0

Bei Insektenstichen und Schlangenbissen können nicht nur Allergiker schwere gesundheitliche Probleme wie Fieber, Erbrechen, Atemnot bis hin zu einem Kreislaufkollaps bekommen. Bei Insektenstichen im Halsbereich kann eine Schwellung für jeden…

Aktuell Die Hausstaubmilbenallergie entwickelt sich in der Kindheit wie eine Lawine. Sie beginnt früh mit nur einem oder sehr wenigen Molekülen und umfasst im weiteren Verlauf ein immer breiteres Molekülspektrum. © sebastian kaulitzki / shutterstock.com
0

Berliner und Wiener Forscher haben die molekularen Ursprünge der Hausstaubmilbenallergie entdeckt und im Journal of Allergy and Clinical Immunology  publiziert. Forscher haben unlängst herausgefunden, welche Moleküle der Hausstaubmilbe die…

Allergologie Heuschnupfen erkennen ist auch wichtig, um einen Kontakt mit den auslösenden Pollen tunlichst zu vermeiden. © jovan vitanovski / shutterstock.com
0

Um die oder den Auslöser für Allergien oder Heuschnupfen erkennen zu können, sollte bei Beschwerden rasch die Diagnosenstellung von einem Allergie-Experten gemacht werden. Für die…

Aktuell Spezifische Immuntherapie sublingual angewendet.
0

Die Spezifische Immuntherapie hilft rasch gegen die Beschwerden, wirkt präventiv gegen Asthma und kann Neusensibilisierungen verhindern. Adäquate medizinische Hilfe nehmen sehr viele Allergiker häufig viel spät in Anspruch.…

Aktuell Grafik zu Pollen und Allergie © jovan vitanovski / shutterstock.com
0

Aufgrund immunologischen Mechanismen allergischer Erkrankungen sind Biologika – bereits bei Asthma zugelassen – zur Allergiebehandlung in immer mehr Indikationen absehbar. Vor allem für Patienten mit schweren…

1 2 3 8