CARE

Professionalisierung in der Pflege

0

Über die Notwendigkeit der Professionalisierung in der Pflege herrscht Einigkeit, die Akademisierung der Grundausbildung ist ein wichtiges Puzzlestück. Darüber, dass Pflege (weiter) professionalisiert werden muss, gibt…

Aktuell
0 Psychotherapie per Hausbesuch

Durch eine Psychotherapie per Hausbesuch könnten speziell ältere Patienten zu Hause auf ihrer eigenen Couch besser versorgt werden. Mit steigendem Alter werden auch psychische Störungen häufiger.…

Aktuell
0 Schlafstörungen im Alter vorbeugen

Vorbeugende Maßnahmen von ­Schlafstörungen im Alter sind besser als eine ­wie immer geartete Intervention zum Zeitpunkt ­des Auftretens der Schlafstörungen. Wie und wann soll eine Behandlung mittels der Gabe von Schlaf-…

Aktuell
0 Altersdepression und ihre Risikofaktoren

Risikofaktoren für das Auftreten ­von Altersdepression sind u.a. Einsamkeit, Behinderung, chronische Krankheit, Schmerzen, soziale Konflikte, ökonomische Belastungen. Allgemein werden in den Lehrbüchern unterschiedliche Risikofaktoren für das…

Aktuell
0 Mangelernährung bei Älteren

Chronische Krankheiten im Alter führen häufig zu ernährungsbedingten Problemen. Mangelernährung ist ernstzunehmendes Problem bei geriatrischen Patienten. Mangelernährung bei chronischen Erkrankungen von geriatrischen Patienten sind ein großes…

Aktuell
0 Demenzerkrankungen und Lebensqualität

­Demenzerkrankungen sind langbestehende, chronische Erkrankungen, die Einbußen an ­Lebensqualität für die Betroffenen und deren Angehörigen mit sich bringen. Demenzerkrankungen sind aufgrund der steigenden Lebenserwartung in den letzten…

1 2 3 7