CARE

Gewalt gegen pflegebedürftige ältere Menschen

0

Pflegende werden manchmal zu Tätern. Gewalt gegen pflegebedürftige ältere Menschen wird aber kaum diskutiert, obwohl jeder zehnte betroffen sein soll. Sie wird im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.…

Aktuell
0 Professionalisierung in der Pflege

Über die Notwendigkeit der Professionalisierung in der Pflege herrscht Einigkeit, die Akademisierung der Grundausbildung ist ein wichtiges Puzzlestück. Darüber, dass Pflege (weiter) professionalisiert werden muss, gibt…

Aktuell
0 Psychotherapie per Hausbesuch

Durch eine Psychotherapie per Hausbesuch könnten speziell ältere Patienten zu Hause auf ihrer eigenen Couch besser versorgt werden. Mit steigendem Alter werden auch psychische Störungen häufiger.…

Aktuell
0 Schlafstörungen im Alter vorbeugen

Vorbeugende Maßnahmen von ­Schlafstörungen im Alter sind besser als eine ­wie immer geartete Intervention zum Zeitpunkt ­des Auftretens der Schlafstörungen. Wie und wann soll eine Behandlung mittels der Gabe von Schlaf-…

Aktuell
0 Altersdepression und ihre Risikofaktoren

Risikofaktoren für das Auftreten ­von Altersdepression sind u.a. Einsamkeit, Behinderung, chronische Krankheit, Schmerzen, soziale Konflikte, ökonomische Belastungen. Allgemein werden in den Lehrbüchern unterschiedliche Risikofaktoren für das…

Aktuell
0 Mangelernährung bei Älteren

Chronische Krankheiten im Alter führen häufig zu ernährungsbedingten Problemen. Mangelernährung ist ernstzunehmendes Problem bei geriatrischen Patienten. Mangelernährung bei chronischen Erkrankungen von geriatrischen Patienten sind ein großes…

Aktuell
0 Demenzerkrankungen und Lebensqualität

­Demenzerkrankungen sind langbestehende, chronische Erkrankungen, die Einbußen an ­Lebensqualität für die Betroffenen und deren Angehörigen mit sich bringen. Demenzerkrankungen sind aufgrund der steigenden Lebenserwartung in den letzten…

1 2 3 7