Author Prof. Helene Breitschopf

Prof. Helene Breitschopf

Prof. Helene Breitschopf ist seit dem Jahr 2000 Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in eigener Praxis tätig. Sie war weiters 30 Jahre lang als Biomedizinischen Analytikerin tätig, dazu gehörte die Entwicklung und Durchführung histochemischer und molekularpathologischer Techniken im Rahmen der Hirnforschung für die Österreichische Akademie der Wissenschaften und am Zentrum für Hirnforschung an der Medizinischen Universität, Wien. 2002 bekam sie den Professorentitel für Verdienste um Wissenschaft und Forschung verliehen.

Schmerzmediziner warnen immer wieder vor unsachgemäßem Einsatz von Schmerz-Medikamenten (NSAR), ein vorbeugender Magenschutz wird in den meisten Fällen empfohlen. Nicht-steroidale Antirheumatika (NSAR) gehören zu den am häufigsten verschriebenen Medikamenten. Die…