21. Ärztetage in Velden

0

Praxisorientiert – interaktiv – intensiv! Die 21. Ärztetage in Velden am Wörther See vom 19. bis 25. August 2018.

Auch heuer wieder richtet die Österreichische Akademie der Ärzte die jährlich stattfindende Fortbildungsveranstaltung in Velden aus. Im Jahr 2017 konnten 586 MedizinerInnen begrüßt werden. Diese von der Österreichischen Ärztekammer gegründete Akademie hat das Ziel, ärztliches Wissen und Können auf aktuellem Stand der Wissenschaft zu halten sowie Erkenntnisse und Fortschritte der internationalen Medizindidaktik im österreichischen ärztlichen Bildungssystem zu verankern.

Dabei kamen die teilnehmenden Kollegen und Kolleginnen aus zahlreichen Fachgebieten, womit sich die interessante Vielfalt der Vorträge und Workshops abbildet. Prinzipiell gilt, dass ärztliche Fortbildung unabhängig, auf hohem wissenschaftlichen Niveau, patientenorientiert, international vergleichbar und frei von wirtschaftlichen Interessen stattfinden muss. Die Verordnung über ärztliche Fortbildung ist im Internet auf der Website der Akademie inklusive Erläuterungen publiziert (www.arztakademie.at/dfpverordnung).

Der gesetzlich anerkannte Luftkurort Velden nimmt die Westbucht des Wörther Sees ein und liegt auf 460 m Seehöhe. Schon im Jahr 1853 nahm die Linienschifffahrt ihren Betrieb auf. 1864 wurde der Wörther See durch die Verlängerung der Südbahn von Klagenfurt nach Villach an das Eisenbahnnetz angeschlossen. Ein Großbrand im Jahr 1881 ermöglichte den danach stattfindenden Ausbau zum Villenkurort.

Dabei verwirklichten Architekten wie z.B. Franz Baumgartner ihre Visionen einer Seevilla und auch die noch bestehenden, heute teilweise als Hotels genützten Bauwerke zeugen von der Eleganz dieser Zeit.

Beim Flanieren zwischen den verschiedenen Veranstaltungsorten lässt sich so eine angenehme und erfrischende Pausengestaltung verwirklichen.

MedR Dr. Peter Traxler


Mehr Informationen: https://www.arztakademie.at/velden

Share.

About Author

Chefredakteur Dr. Peter Traxler

Bereits ein halbes Jahr nach der Print-Nullnummer Ende 2003 ist Dr. Peter Traxler zum MEDMIX-Team dazugestoßen und übernahm sehr bald die Chefredaktion, die er bis zum heutigen Tag mit viel fachlicher Kompetenz, Seriosität aber auch der nötigen innovativen Energie besetzt. Er ist Allgemeinmediziner und Betriebsarzt in einem Wiener Spital.

Comments are closed.