Trotz Berichte zur positiven Anwendung der Cannabinoide gibt es keine wissenschaftliche Evidenz, um deren Einsatz bei Rheuma-Erkrankungen zu rechtfertigen. Eine wissenschaftliche Bestätigung über eine positive Wirkung von Marihuana, Haschisch,…

Aktuell

Aktuell
0 Das lokoregionale Prostatakarzinom

Das ­lokoregionale Prostatakarzinom kann mit Radikaler Prostatektomie, externe Strahlentherapie, Brachytherapie und Watchful waiting begegnet werden. Durch die Einführung der PSA-Bestimmung in der Vorsorgemedizin wurden in den letzten Jahren das…

Aktuell
0 Mehr Bewegung gegen Osteoarthritis

Bei  Osteoarthritis, der Arthrose, kommt es zu einer degenerativen, schmerzhaften Veränderung des Gelenkknorpels, die die Beweglichkeit einschränkt. Eine neue Studie fand jetzt heraus, dass moderate bis starke körperliche…

1 2 3 1.874

0

Kontakte zwischen Nervenzellen

Das Protein „Mover“ in Nervenzellen beeinflusst die Informationsverarbeitung im Gehirn und gibt Antwort auf die Frage, ob es eine Signalweitergabe bei…

0

Berufliche Belastung bei Medizinern

Berufliche Belastung: Mediziner leiden überdurchschnittlich häufig unter Burnout oder depressiven Symptomen – Wie Ärzte sich schützen können. Der Arztberuf zeichnet sich besonders durch…

0

Adipositas und Depression

Adipositas und Depression bedingen und fördern sich gegenseitig; die Wahrscheinlichkeit für eine Depression steigt mit zunehmendem Body-Mass-Index. Etwa jeder vierte bis…

0

Zitronenmelisse hält Herpes-Viren in Schach

Schon die Kräutermedizin des Mittelalters setzte bei Entzündungen auf die Zitronenmelisse, mit der das Herpesvirus in Schach gehalten werden kann. Heidelberger Wissenschaftler…

0

Progerie Erkrankte altern frühzeitig

Neun von zehn an Progerie erkrankte Menschen sterben an einem Herzinfarkt oder Schlaganfall. Signifikant hohe Progerin-Spiegel sollen nun wichtige Hinweise dazu geben.…

0

Zitronenmelisse hält Herpes-Viren in Schach

Schon die Kräutermedizin des Mittelalters setzte bei Entzündungen auf die Zitronenmelisse, mit der das Herpesvirus in Schach gehalten werden kann. Heidelberger Wissenschaftler…

0

Mangelernährung bei Älteren

Chronische Krankheiten im Alter führen häufig zu ernährungsbedingten Problemen. Mangelernährung ist ernstzunehmendes Problem bei geriatrischen Patienten. Mangelernährung bei chronischen Erkrankungen von…

0

Arzt-Patienten-Kommunikation bei Diabetes

Eine gute Arzt-Patienten-Kommunikation bei Diabetes führt zu größerer Übereinstimmung bzgl. Behandlungszielen und -strategien sowie zu gesteigerter Patientenzufriedenheit. „Man kann nicht ,nicht’ kommunizieren“…

0

Geophagie als suchtartiges Verhalten

Erde essen wird als Geophagie bezeichnet. Das in Afrika oft suchtartige Verhalten könnte eine entgiftende Wirkung der Erde als Hintergrund haben.…

0

Beratung in der Apotheke vor Ort wichtig

Wahlradar Gesundheit: Für 86 Prozent der Deutschen ist eine umfassende Beratung in der Apotheke vor Ort wichtig, für 84 Prozent der Nacht- und Notdienst. Für neun von…

0

Facharztsäule Allgemeinchirurgie

Bei der erneut angestrebten Novellierung der Musterweiterbildungsordnung steht die Facharztsäule Allgemeinchirurgie nach wie vor zur Diskussion. Bei der erneut angestrebten Novellierung…

0

Kisspeptin für sexuelle Anziehung

Das Peptidhormon Kisspeptin steuert durch zwei parallele Gehirn-Schaltkreise die sexuelle Anziehung zum anderen Geschlecht sowie die sexuelle Motivation. Kisspeptin – ein Signalmolekül im Gehirn, Produkt…

0

Bei Jugendlichen Übergewicht vermeiden

1x täglich eine gemeinsame Mahlzeit mit der Familie kann Jugendliche vor Fettleibigkeit schützen und so Übergewicht vermeiden. Experten sollten das  empfehlen. Heutzutage…

0

Bei Jugendlichen Übergewicht vermeiden

1x täglich eine gemeinsame Mahlzeit mit der Familie kann Jugendliche vor Fettleibigkeit schützen und so Übergewicht vermeiden. Experten sollten das  empfehlen. Heutzutage…

0

Wann Hypertonie das Demenzrisiko senken kann

Eine aktuelle Studie weist entgegen bisheriger Annahmen darauf hin, dass das Demenzrisiko bei älteren Patienten durch Bluthochdruck sogar niedriger sein könnte. Hoher Blutdruck…